AG-Besuch: Volleyball

Seit Sommer 2014 leitet Herr Dahmen, der ehemalige stellvertretende Schulleiter die Volleyball-AG. Vor einiger Zeit haben wir diese AG besucht, trainiert wurde in unserer Sporthalle.

(C) Burgau Blog
(C) L. Ulrich

 

 

 

 

 

 

Bevor die Schülerinnen und Schüler anfingen zu spielen, erklärte Herr Dahmen nochmals die Regeln. Zuerst spielte sich das Team warm, danach wurde eine Übung zum Ballwechsel gemacht. Anschließend erklärte Herr Dahmen, wie das Geübte beim Spielen angewendet werden kann und er machte dies auch vor, dann wurde in 2er Teams geübt.

Herr Dahmen teilte uns mit, das Ziel der AG sei es nicht, eine Mannschaft für verschiedene Wettkämpfe zu gründen, sondern hauptsächlich ginge es um Spaß und um’s Sport machen. Dementsprechend sind die Altersgruppen gemischt: Es gibt kleine Anfänger und große Fortgeschrittene, für jedermann ist etwas dabei.

Für den Sportunterricht kann man viel von der Volleyball AG übernehmen, denn man bewegt sich nicht nur, sondern man lernt auch die verschiedenen Grundbegriffe und deren Anwendung.

Natürlich gibt es in der AG auch kleine interne Wettbewerbe, sodass diese AG eine feine Sache ist.

ist Chefredakteur der Schülerzeitung. Er ist seit 2012 Mitglied des Redaktions-Teams.

Derzeit besucht er die Q1 des Burgaus in den Leistungskursen Mathematik und Erdkunde.
Er steht allen Lesern gerne für Fragen oder Anmerkungen zur Verfügung.

Kontakt: redaktion[a]burgau-blog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.