Nachgefragt: Was macht Frederike Völzer?

„Ich vermisse den Schulalltag!“

Vor genau einem Jahr habe ich die ehemalige Schülersprecherin vom Burgau, Frederike Völzer, schon mal interviewt. Damals sagte sie, dass sie Medizin studieren möchte und dass sie traurig ist, jetzt von der Schule wegzugehen. Was daraus geworden ist und wie sie jetzt lebt, habe ich sie per Facebook gefragt.

1. Als du dein Abi gerade fertig hattest, sagtest du, dass du Medizin studieren wolltest. Was ist daraus und aus deinen grundsätzlichen Plänen geworden?
– Medizin habe ich leider nicht geschafft, dazu hat mein Abi nicht gereicht. Jetzt studiere ich Biologie und bin damit auch soweit ganz glücklich, wenn es mir weiterhin gefällt, dann mache ich vielleicht auch etwas in dieser Richtung, ansonsten versuche ich noch zu Medizin zu wechseln.

2. Gefällt dir dein „neues“ Leben ohne die Schule? „Nachgefragt: Was macht Frederike Völzer?“ weiterlesen

Mein Geschäftsmodell: „Kiosk mit Süßigkeiten…“

Hier ist unser Platz für Kolumnen: Platz für Beobachtungen, Eindrücke, Meinungen und Beschreibungen. Lisa Latotzki, 8b, macht den Anfang.

Neulich Weiberfastnacht war ja wieder die Karnevalsfeier, die jedes Jahr in der Aula stattfindet. Ich hoffe doch mal, dass ihr auch da wart! Denn es war totaaal lustig! Nachdem wir Schüler/Innen die ersten drei Schulstunden Unterricht hatten, in denen die meisten wohl nicht so viel gemacht haben :-),  ging es in der Aula los! Es liefen echt Schüler mit den lustigsten bis zu den schrägsten Verkleidungen rum! Avatare, Paradiesvögel und Schlümpfe liefen mir über den Weg.

„Mein Geschäftsmodell: „Kiosk mit Süßigkeiten…““ weiterlesen