Schülerzeitung on Tour: Netzwerktreffen der Schülerzeitungen der Europaschulen in NRW

Im Dezember haben zwei aus unserem Schülerzeitungsteam im Rahmen des Netzwerktreffens der Schülerzeitungen der nordrheinwestfälischen Europaschulen die Staatskanzlei NRW besucht.

Die Staatskanzlei befindet sich in einem imposanten Gebäude in Düsseldorf, „Schülerzeitung on Tour: Netzwerktreffen der Schülerzeitungen der Europaschulen in NRW“ weiterlesen

Freizeittipp: Movie Park

Der Movie Park ist ein sehr beliebter Freizeitpark mit sehr vielen Attraktionen und Shows für jedes Alter, denn für das Kleinkind und auch für den Opa ist was dabei. Folgende Attrakionen solltest du unbedingt ausprobieren: Crazy Surfer, The High Fall, Fairy World Spin, Avatar Air Glider und noch viel mehr, am besten alles ausprobieren ;). Der Park bietet auch an bestimmten Eventtagen, wie z.B. Halloween ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm an. Es gibt auch andere Aktionstage, wie z.B. den Edeka-Tag, an dem es zahlreiche Überraschungen und Highlights für die ganze Familie zum Sonderpreis gibt. „Freizeittipp: Movie Park“ weiterlesen

Buchvorstellung: Level 4 – Die Stadt der Kinder

Das Buch „Level 4-Die Stadt der Kinder“ ist eines der besten Bücher des Autors Andreas Schlüter. Das Buch wurde 1994 auf den Markt gebracht und ist ein Erfolg geworden. Das war das erste Buch, das er geschrieben hat, danach erschienen 13 weitere Bücher unter seinem Namen. Das letzte Buch wurde 2006 rausgebracht und heißt „Level 4.3-Der Staat der Kinder“.

Im Buch „Die Stadt der Kinder“ geht es um einen Jungen namens Ben, der Computerspiele über alles liebt, vor allem das neuste Spiel „Die Stadt der Kinder“, dass zu der Zeit raus kam. Im viertem Level des Spieles läuft aber nichts wie geplant. Was passiert mit dem Spiel? Alles was animiert wird, wird Realität: „Buchvorstellung: Level 4 – Die Stadt der Kinder“ weiterlesen

Besuch im Theater „Besuch der alten Dame“

Quelle: https://pixabay.com/de/theater-kino-vorhang-streifen-1713819/

 

Am Dienstag, 15.11.2016 haben wir, vom Jahrgang der 9. Klassen, im Rahmen des Deutsch-Unterrichts das Stück „Besuch der alten Dame“ im Kölner Horizont-Theater besucht. Das Stück handelt von einer alten Dame, die nach vielen Jahren zurück in ihre mittlerweile sehr verarmte Heimatstadt Güllen kehrt. Der Unterschied zu vorher: Sie hat einige Milliarden mehr auf dem Konto. Sie ist bereit, ihrer Stadt eine Milliarde zu spenden, aber sie hat eine Bedingung, aber welche wird hier nicht verraten.

Das Stück selbst spielt in dem kleinen Kölner Horizont-Theater, „Besuch im Theater „Besuch der alten Dame““ weiterlesen

Selbstbewusstsein durch Selbstverteidigung

Das Burgau Gymnasium hat eine neue AG, die Jujutsu AG. Jeden Dienstag in der siebten und achten Stunde treffen sich die Kinder aller Altersklassen vor der Sporthalle. Babara Nussbaum und Stephan Knut-Stricker wechseln sich mit dem Unterrichten ab.
Doch was ist Jujutsu? Jujutsu ist ein Kampfsport, der sich auf die Selbstverteidigung spezialisiert hat. Es stammt von Ji Jutsu, welches die Samurai anwendeten. Daraus bildeten sich Karate, Judo und Jujutsu. Der Kampfsport Jujutsu beinhaltet Schläge, Tritte und spezielle Würfe. Karate beinhaltet dagegen nur Schläge und Tritte.Judo beinhaltet am wenigsten, nur Würfe. Jujutsu ist für jeden geeignet, sogar für Rollstuhlfahrer und Blinde. Die Selbstverteidigung fördert das Selbstbewusstsein, was eine große Hilfe für schüchterne Schüler sein kann. Die Jujutsu AG hat nur ein Ziel: den Kindern beizubringen, sich effektiv zu verteidigen.

Falls dieser Bericht eure Neugier geweckt hat, kommt einfach mal vorbei, denn es gibt noch Platz für ca. 6 Personen.

„Selbstbewusstsein durch Selbstverteidigung“ weiterlesen

Interview mit Herrn Dr. Schneider

Wir von der Schülerzeitung haben auch Herrn Dr. Schneider, unseren Schulleiter, interviewt. Er hat uns Rede und Antwort gestanden!

1. Wie lange sind Sie schon an der Schule?

Seit April 2014

2. Was gefällt Ihnen am Burgau-Gymnasium? Was gefällt Ihnen nicht?

Ist in so kurzem Statement schwer möglich

3. Was machen Sie gerne in der Freizeit?

„Interview mit Herrn Dr. Schneider“ weiterlesen

Lehrerinterview mit Frau Pelzer

Das „alte“ Fragebogenprinzip ist nicht neu, aber diesmal haben wir die Lehrkraft ausgetauscht. Wir haben Frau Pelzer jr. einen Fragebogen gegeben, und hier könnt ihr lesen, womit sie zurück kam!

  1. Wie lange sind Sie schon an unserer Schule?

Das 1. Mal von 2011 bis 2013 als Vertretungslehrerin und Referendarin und das 2. Mal seit August dieses Jahres

  1. Was gefällt Ihnen am Burgau-Gymnasium? Was gefällt Ihnen nicht?

Mir gefällt, dass ich mit meinen Freunden zusammenarbeiten kann. Der Lehrerruheraum und die Arbeitsstation sind super, solche Sachen verschönern den Arbeitsalltag enorm. Außerdem mag ich die „generelle Stimmung“; alle sind sehr weltoffen und positiv ihren Mitmenschen gegenüber gestimmt. Als Europaschule kommen meine Fächer nicht zu kurz und ich kann mich auf vielfältige Art und Weise einbringen. Die Kellerräume könnten etwas besser ausgestattet sein…

  1. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

„Lehrerinterview mit Frau Pelzer“ weiterlesen

Grillfest der Klasse 6d

An einem schönen Nachmittag im Herbst fand ein Grillfest unserer Klasse 6d statt. Herr de Jong ging in Elternzeit und unsere Klasse wurde von Frau Pelzer übernommen. Damit auch viele Besucher kamen, haben wir auch unsere Geschwister und Eltern mitgebracht. Somit konnten alle unsere neue Klassenlehrerin kennenlernen. Wir saßen draußen vor der Mensa auf den Bänken, an einem großen Grill haben unsere Väter das Fleisch gegrillt. Es gab viel Essen, das Wetter hat mitgespielt und es sind wirklich viele Gäste gekommen.

Das Bild kann leider nicht angezeigt werden.

Während die Eltern sich mal richtig kennenlernen konnten, nutzten wir die Zeit mit Tischtennis spielen und mit unseren Longboards, Pennyboards und Fahrrädern über den Schulhof zu fahren. „Grillfest der Klasse 6d“ weiterlesen